LG Bezirksliga – Weiterhin erfolgreich

Die Hinrunde ist fast geschafft und immer noch kein Punktverlust für die 1. Mannschaft des SV Helmarshausen.

Am Mittwoch Abend wurde der vierte Wettkampf gegen den SV Carlsdorf in heimischer Wettkampfstätte ausgeschossen. An Position eins schoss Marcel Faßmann gegen Timo Hofmeyer. Das Duell konnte Marcel mit 379:365 für sich entscheiden. Auch an den übrigen Positionen blieben die Duelle unspektakulär. Heiko Taggeselle gewann sein Duell mit 378:356 gegen Karina Wolter. Michal Bury holte seinen Punkt gegen Kai Hofmeyer mit 17 Ringen Vorsprung (367:355). Da Joline Liebel weiterhin krankheitsbedingt ausfällt, schoss erstmalig Beatrice Alberding in der Bezirksliga. An Position vier konnte sie den letzten Einzelpunkt holen und gewann mit 371:352 gegen Marc Hofmeyer.

Der Mannschaftspunkt ging ebenfalls mit 1495 : 1428 Ringen an SV Helmarshausen.
Der nächste Wettkampf findet in Gieselwerder statt.

Wettkampfbericht:

SV Helmarshausen SV Carlsdorf
1 Marcel Faßmann 379 1 : 0 365 Timo Hofmeyer 1
2 Heiko Taggeselle 378 1 : 0 356 Karina Wolter 2
3 Michal Bury 367 1 : 0 355 Kai Hofmeyer 3
4 Beatrice Alberding 371 1 : 0 352 Marc Hofmeyer 4
5 Mannschaft 1495 1 : 0 1428 Mannschaft 5
Ergebnis 5 : 0